Bei LGIM sind wir der Überzeugung, dass ESG-Faktoren, beispielsweise bezogen auf den Klimawandel, soziale Ungleichheit und die Vergütung von Geschäftsleitungen, in finanzieller Hinsicht unabdingbar sind. Für uns bedeutet daher verantwortliches Investieren auch, dass wir ESG-Faktoren in unsere Anlageentscheidungen miteinbeziehen.

Verantwortliches Investieren ist unseres Erachtens unverzichtbar, um Risiken zu mindern, Anlagegelegenheiten zu identifizieren und für unsere Kunden robustere langfristige Renditen zu erzielen. Es ist außerdem Kernstück unseres Anlageansatzes: Unser grundlegender Zweck bei LGIM besteht darin, durch verantwortliches Investieren eine bessere Zukunft zu schaffen.

Lewis Pugh – Unsere globale Partnerschaft

Lewis Pugh Swim Promotion

Wir sind stolz auf unsere globale Partnerschaft mit Lewis Pugh, Ausdauerschwimmer und Umweltaktivist.

 

 

Unsere Leistung als verantwortlicher Investor

Wir verfolgen über sämtliche Anlagesegmente hinweg einen beständigen Ansatz für die Stimmabgabe und Einflussnahme bei Unternehmen

Innovation im Kampf gegen den Klimawandel – von der Modellierung der Energiewende bis hin zur zielgerichteten Einflussnahme

Eine breite Palette von Anlagestrategien mit Schwerpunkt auf verantwortlichem Investieren über verschiedene Anlageklassen hinweg

Investment-Stewardship

Unser Investment Stewardship Team arbeitet neben den Anlageteams bei LGIM mit Unternehmen zusammen, um unternehmensspezifische und marktweite Risiken und Chancen anzusprechen. Das Team übt unsere Stimmrechte weltweit aus und zieht damit Unternehmen zur Rechenschaft. Zugleich arbeitet es mit Aufsichtsbehörden, politischen Entscheidungsträgern und Mitbewerbern zusammen, um systemische Probleme anzugehen.

Der „Active Ownership“-Ansatz:

„Active Ownership“ bedeutet, mit Unternehmen, politischen Entscheidungsträgern und anderen Investoren für eine nachhaltige Wertschöpfung zusammenzuarbeiten. In unserem Jahresbericht finden Sie nähere Angaben darüber, wie wir das im Jahr 2019 erreichten.

 

 

Wesentliche Risiken

Da der Wert einer Anlage und die Einkünfte daraus nicht garantiert sind und sinken oder steigen können, erhalten Sie den ursprünglich investierten Betrag möglicherweise nicht zurück.

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Maßstab für die Zukunft.