Nachverfolgung der ESG-Fortschritte

Wir erwarten von den Unternehmen, in die wir investieren, dass sie ehrgeizige Nachhaltigkeitsstrategien verfolgen, ihre Mitarbeiter und Lieferanten fair behandeln und robuste Kontrollmechanismen einsetzen, die den langfristigen Erfolg sicherstellen. Aus diesem Grund haben wir interne Tools zur Bewertung der Performance nach ESG-Kriterien (Umwelt, Soziales, Governance) entwickelt, mit denen wir unser Engagement gegenüber Unternehmen fördern wollen und die unser Abstimmungsverhalten sowie unsere Anlageentscheidungen beeinflussen.

Unser Ansatz basiert auf jahrzehntelangen Stewardship-Aktivitäten zur Förderung von Best Practices, kombiniert mit einem langfristig angelegten thematischen Research und dem in den letzten Jahren bemerkenswerten Anstieg an verfügbaren ESG-Daten. Darüber hinaus sorgt unser Scoring auch für Transparenz bei unseren Beurteilungen. Dies hilft den Unternehmen wiederum, Lücken in ihren Strategien und ihrer Offenlegung zu erkennen und zu schließen, was zu besseren Ergebnissen an den Märkten beiträgt. 

Bewertung zur Klimabilanz

Im Einklang mit dem Climate Impact Pledge von LGIM konzentriert sich unser Engagement gegenüber Unternehmen auf „klimakritische“ Sektoren, die unseres Erachtens ausschlaggebend sind, um der Herausforderung eines weltweiten Netto-Null-Emissionsziels zu begegnen. Wir bewerten, wie stark die Klimaambitionen von Unternehmen und ihre diesbezüglichen strategischen Veränderungen sind, und ermutigen sie, ihre Anstrengungen zu forcieren. Gleichzeitig ziehen wir die Unternehmen systematisch durch unser sanktionierendes Abstimmungsverhalten und entsprechende Kapitalzuteilungen zur Rechenschaft.

Dies erfolgt über quantitative und qualitative Maßnahmen. Mit der Unterstützung unabhängiger Datenanbieter und unserer eigenen Klimamodellierung haben wir weltweit rund 1.000 Unternehmen in „klimakritischen“ Sektoren anhand von Schlüsselindikatoren genau analysiert und nach einem „Ampelsystem“ bewertet. Auf diese Weise können die Unternehmen ihre Fortschritte direkt überprüfen. Zugleich fördern wir Verbesserungen hinsichtlich der Genauigkeit und Verfügbarkeit von Klimadaten am Markt. Darüber hinaus haben wir für jeden Sektor Leitlinien zu den Herausforderungen und Chancen in Bezug auf ein Netto-Null-Emissionsziel erstellt.

LGIM Climate Impact Scoring Tool öffnen (auf englisch)

Die Geschäftsbedingungen, die Ihren Zugang zum und die Nutzung des LGIM Climate Impact Pledge Score regeln, sind auf informative, nicht kommerzielle Zwecke beschränkt. Sie stellen weder eine Beratung (einschließlich Anlage-, Steuer- oder Rechtsberatung) dar, auf die Sie sich verlassen sollten, noch eine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Produkten, Dienstleistungen oder Investitionen. Außer in Übereinstimmung mit den Geschäftsbedingungen ist die Reproduktion, Weitergabe oder jede andere Form der Vervielfältigung oder Übertragung der aufgeführten Daten und Informationen ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von LGIM und seiner externen Datenanbieter unzulässig. Weitere Informationen über die Nutzung von Inhalten externer Datenanbieter durch LGIM finden Sie in den Geschäftsbedingungen.

LGIM beschränkt die Nutzung dieser Website, um zu verhindern, dass die auf der Website aufgeführten Daten und Informationen reproduziert, weitergegeben oder in jeder anderen Form vervielfältigt oder übertragen werden.