Vielfalt und Inklusion

Unsere Philosophie

Wir bei LGIM glauben, dass Vielfalt uns stärkt und eine integrative Kultur eine wichtige Voraussetzung dafür ist, unseren Kunden den hervorragenden Service zu bieten, den sie erwarten.

Das Führungsteam von LGIM ist bestrebt, Vielfalt in allen Aspekten unseres Unternehmens zu verankern.

Legal & General Investment Management ist stolz darauf, ein pulsierendes Unternehmen zu sein, das Unterschiede schätzt und begrüßt. Wir möchten, dass unsere Mitarbeiter das Gefühl haben, dazuzugehören, und sie befähigen, positive Geschäftsergebnisse zu erzielen.

Unser Handeln

Jeder Mitarbeiter und jede Mitarbeiterin von LGIM spielt eine entscheidende Rolle. Wir alle fungieren als Verwalter unserer Unternehmenskultur und sind dafür verantwortlich, ein integratives Umfeld zu pflegen.  Uns ist es stets wichtig:

  • Veränderungen bei LGIM anzustoßen und Vorurteile abzubauen
  • durch fortschrittliche Ziele einen vielfältigen Pool von Talenten anzuziehen
  • unsere gezielten Maßnahmen im Bereich Vielfalt zu kommunizieren
  • eine flexible, agile und unterstützende Arbeitsumgebung zu schaffen 

Wir haben auch die Rolle des Head of Inclusion & Culture für LGIM geschaffen. Das bedeutet, dass wir immer eine Führungskraft haben, die die kontinuierliche Entwicklung der Ziele von LGIM in den Bereichen Kultur, Vielfalt und Integration vorantreibt.

Auch unser Mitarbeiternetzwerk LEGIT (das Legal & General Inclusion Team) hat die Aufgabe, positive Maßnahmen voranzutreiben und Hindernisse für Vielfalt und Integration zu beseitigen.

LEGIT Inclusion Week Video

Diversity and Inclusion at LGIM

Diversity and Inclusion at LGIM video

LEGIT (Legal & General Inclusion Team)

LEGIT ist entscheidend für das Engagement für Vielfalt und Inklusion bei LGIM. LEGIT besteht aus mehreren selbstverwalteten Mitarbeiternetzwerken. Jedes Netzwerk ist offen für alle und schärft Bewusstsein für Themen der Vielfalt und Inklusion bei LGIM. Die Netzwerke laden regelmäßig Kollegen zu Diskussionen, Networking-Anlässen und Referentenveranstaltungen ein, die das ganze Jahr über stattfinden.

Unsere LEGIT-Netzwerke:

  • LGBT+ verbundene Netzwerke
  • Gender
  • Familie
  • Ethnische Zugehörigkeit/Rasse/Kulturelle Vielfalt
  • Sozio-ökonomische Mobilität
  • Investment Diversity
  • Gesundheit und Wohlbefinden
  • Neurodiversität 

Verantwortungsvolles Investieren

Wir glauben, dass kognitive Vielfalt in der Wirtschaft - das Zusammenbringen von Menschen unterschiedlichen Alters, Geschlechts und wirtschaftlichen und sozialen Hintergrunds sowie unterschiedlicher ethnischer Zugehörigkeit, sexueller Orientierung und Erfahrung - ein entscheidender Schritt zum Aufbau einer besseren Wirtschaft und Gesellschaft ist.

Wir betrachten Vielfalt auch als ein in finanzieller Hinsicht wichtiges Thema für unsere Kunden, das Auswirkungen auf die Investitionen hat, die wir in ihrem Namen verwalten.

Seit 10 Jahren nutzen wir unsere Position, um uns mit Unternehmen über dieses Thema auszutauschen. Im Jahr 2020, als wir unsere Erwartungen im Bereich Geschlechtervielfalt bereits festgelegt hatten, kündigten wir an, dass wir ab 2022 gegen Vorstandsvorsitzende in den USA und Großbritannien stimmen würden, deren Unternehmen es an ethnischer Vielfalt mangelt.